Auch kleinen Herausforderungen gewachsen

Herr Harald Bauer, Anwendungstechniker im Technologiezentrum in Leingarten berichtet über die Erfahrungen mit einen babyplast Zusatz-Spritzaggregat

In der heutigen Zeit, in der alles kompakter und kleiner gebaut wird, fordern auch unsere Kunden von uns immer kleinere Bauteile mit geringem Schussgewicht.

Bei unserem Projekt 2-K Pin, mit einem Schussgewicht von 0,48g, stießen wir auf eine Herausforderung, die mit unseren herkömmlichen Spritzaggregaten nicht zu bewältigen war.

Selbst mit dem kleinsten verfügbaren Aggregat konnten wir keinen kontinuierlichen Prozess sicherstellen. Dadurch sind wir an Maschinenhersteller herangetreten, die im Mikrospritzguss tätig sind.

Unsere Entscheidung fiel auf ein Zusatz-Spritzaggregat der Firma babyplast, welches nachträglich auf ein Spritzgießwerkzeug auf jede beliebige Seite aufgebaut werden kann.

Dieses funktioniert nicht wie eine herkömmliche Spritzeinheit mit einer Schnecke, sondern über ein Zwei-Kolben System. Der erste Kolben plastifiziert das Material und stößt die Schmelze in den Einspritzkolben, der das Material in die Kavität spritzt. Durch die kleinen Durchmesser der Kolben sind Artikelgewichte von 0,02g möglich. Im Vergleich entspricht dies einem 1/10 Granulatkorn aus TPE.

Nach einer komplexen Einarbeitungsphase haben wir den Prozess in den Griff bekommen. Uns ist es gelungen, dass jeder Schuss dem anderen gleicht und somit eine Null-Ausschuss Quote erzielt wird. Das wäre mit einem herkömmlichen Spritzaggregat für dieses Schussgewicht nicht möglich gewesen.

Mittlerweile haben wir 3 Artikel, die mit dem babyplast Zusatz-Spritzaggregat produziert werden.
Mit der gewonnen Erfahrung können wir die Anfragen unserer Kunden besser und einfacher bearbeiten, was uns in Zukunft einen Vorteil bei Kleinteilen verschafft.

Harald Bauer
KNIPPING KUNSTSTOFFTECHNIK GESSMANN GmbH
Werk Leingarten, Daimlerstraße 21, D-74211 Leingarten
www.knipping.de

Harald Bauer, Anwendungstechniker KNIPPING KUNSTSTOFFTECHNIK GESSMANN GmbH

Spritzaggregat seitlich angebaut am 2K Spritzgießwerkzeug

2K Anwendungen